WirtschaftsWoche Gutscheine September 2020

Aktuelle WirtschaftsWoche Gutscheine & Aktionen

WirtschaftsWoche

Studenten-Angebot

Gutscheinwert:
Studenten-Angebot

Gilt für:
✔️ Studenten-Angebot ✔️ alle Kunden
WirtschaftsWoche

WirtschaftsWoche Aktion: Prämie zum Abo

Gutscheinwert:
WirtschaftsWoche Aktion: Prämie zum Abo

Gilt für:
✔️ bei Buchung eines Abos ✔️ Neukunden

Ähnliche Gutscheine

Blumenfee Gutscheine
Blumenfee Gutscheine 10%-Gutschein
Mein-Kalender.com Gutscheine
Mein-Kalender.com Gutscheine Mein-Kalender.com Coupon: 5% sparen auf Terminplaner
Buon Gusto Gutscheine
Buon Gusto Gutscheine Buon Gusto Gutschein: 5% Nachlass
Weinvorteil Gutscheine
Weinvorteil Gutscheine 15€-Gutschein
Schrader Gutscheine
Schrader Gutscheine Schrader Coupon: 5 Euro sparen für Neukunden
Tadaaz Gutscheine
Tadaaz Gutscheine 2,50€ auf alle Fotogeschenke
ARNSTADT Kristall Gutscheine
ARNSTADT Kristall Gutscheine ARNSTADT Kristall Gutschein: 5% Nachlass bei Newsletterregistrierung
Baseline Toner Gutscheine
Baseline Toner Gutscheine Baseline Toner Coupon: 5% sparen

Informationen zu WirtschaftsWoche

WirtschaftsWoche
4.7 von 5 Sternen mit 24 Bewertungen für WirtschaftsWoche

Die WirtschaftsWoche ist eine der beliebtesten Zeitschriften zum Thema Wirtschaft in Deutschland. Themengebiete wie Unternehmen, Finanzen, Erfolge, Technik, Analysen, Meinungen und Nutzwerte zu der aktuellen Wirtschafts- und Nachrichtenlage bieten dem Leser alle aktuellen Informationen. Der Sitz der WirtschaftsWoche ist in Düsseldorf unter der Geschäftsleitung von Dr. Tobias Schulz-Isenbeck und Dr. Michael Stollarz. Nutzen Sie eines der WirtschaftsWoche Abonnements, bei denen Sie attraktive Prämien auswählen können. Wir präsentieren Ihnen alle Sparangebote und Rabatte.

WirtschaftsWoche Gutscheine 2
Bestandskunden Gutscheine 1
Letztes Update 18.09.2020
Gutscheine-Newsletter
Gutscheine-Newsletter
Durch das Klicken auf "Anmelden" registrieren Sie sich für den Gutschein-Newsletter. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

WirtschaftsWoche Abo: Damit sind Sie immer top-informiert

Überzeugte Leser vertrauen in vielen Fällen seit langem auf ein günstiges WirtschaftsWoche Abo. Andere Interessenten bevorzugen bisher den wöchentlichen Kauf am Kiosk, um auf dem Laufenden zu bleiben. Tatsächlich ist die „WiWo“ mit fast 900.000 Lesern pro Woche die Nr. 1 unter den deutschen Wirtschaftsmagazinen.

Zudem gilt das Format als besonders vertrauenswürdig und verlässlich, wenn es um die Aufbereitung aktueller Nachrichten, Studien und anderer Inhalte geht. Natürlich kommen im Rahmen der Berichterstattung der in Düsseldorf ansässigen WirtschaftsWoche nicht nur Themen aus dem Bereich der heimischen Wirtschaft zur Sprache.

Zwar hat dieser Sektor einen hohen Stellenwert innerhalb der Zeitschrift, jedoch erstreckt sich das Portfolio noch über zahlreiche andere Ressorts. Zu nennen sind an dieser Stelle zum Beispiel:

  • Finanzen allgemein
  • Analysen
  • Management
  • Meinungen
  • Erfolge
  • Technik
  • Networking
  • Politik

Nach eigener Aussage arbeiten mehr als 100 Redakteure, Reporter, Korrespondenten und andere Mitarbeiter daran, Ihnen Journalismus auf höchstem Niveau zu bieten. Dass die Nachrichtenlage rund um die internationalen Finanzmärkte ein zentraler Dreh- und Angelpunkt einer jeden Ausgabe ist, lässt natürlich bereits der Name der Zeitschrift vermuten.

Von den WirtschaftsWoche Prämien profitieren

Als Marke gehört die WirtschaftsWoche zur HANDELSBLATT MEDIA GROUP GmbH & Co. KG. Etliche Vorteile und Leistungen sind mit den Abonnements der Zeitschrift verbunden. Zum Beispiel erhalten Stammleser einmal pro Woche einen Newsletter vom WiWo Chefredakteur und Zugang zu speziellen Netzwerk-Optionen sowie Events innerhalb des „WirtschaftsWoche Club“. Besonders wissen Abonnenten aber selbstredend zu schätzen, dass die aktuelle Ausgabe Woche für Woche am Freitagmorgen im Briefkasten landet, sodass Sie nicht eigens Haus oder Wohnung verlassen müssen.

Die Lektüre zum Frühstück ist für viele Fans unverzichtbar für den Start in den Freitag. Zudem gibt es die digitale Version der Print-Ausgabe der WirtschaftsWoche schon am Abend vor der Publikation ab 20.00 Uhr – so sind Leserinnen und Leser mit dem eMagazin noch früher über die neuesten Berichte informiert.

Dank des mobilen Zugriffs per Tablet und Smartphone können Sie sich ebenfalls die aktuellen Veröffentlichungen anschauen. Über zwei Millionen Inhalte können über das virtuelle Recherche-Tool aufgerufen werden. Der Mix aus Print und Digital erfreut sich bei vielen WiWo-Usern als interessanter Ansatz. Auf der Webseite erhalten Sie weiterhin regelmäßig Tipps von Profis innerhalb der „BörsenWoche“, die neben Analysen unter anderem Interviews mit Branchenkennern wie auch Empfehlungen für Geldanlagen und Investments umfasst.

Leser der Zeitschrift sind laut Verlag in rund 100 Ländern zu Hause, die Plattform verbucht täglich mehr als 5,5 Millionen Besuche, im Social Media-Bereich verweist die WirtschaftsWoche auf mehr als 450.000 Fans, die zumindest gelegentlich mobil auf Plattform-Bestandteile zugreifen.

Ob analoges oder digitales Abo: Keine Wirtschafts-News mehr verpassen

Das Unternehmen MSP Medien-Service und Promotion GmbH steht hinter der Plattform meinabo.de, über welche Sie verschiedene Varianten eines WirtschaftsWoche Abos mit deutlichem Rabatt abrufen können. Der Anbieter gehört zur bekannten Verlagsgruppe Gruner + Jahr GmbH & Co. KG und ist in Deutschland einer der bekanntesten und führenden Abo-Shops überhaupt. Seit mehr als zwei Jahrzehnten wird der Shop für Abonnements mit Produkten des Verlags bereits betrieben. Über 200 verschiedene Zeitschriften-Titel, so die Aussage, können Sie neben der WirtschaftsWoche als Dauerbestellung nach Hause liefern lassen. Auf der Seite können Sie Zeitschriften nach Interesse, von  A bis Z oder als rein digitales Abo abrufen.

Capital, Stern, Spiegel und Neon sind nur einige der beliebten Titel, die mancher Leser der WirtschaftsWoche ebenfalls im Abo bezieht. Auch viele Zeitschriften für bestimmte Zielgruppen können Sie über die Seite im Abo zum rabattierten Preis buchen. Ein Vorteil des Abos ist freilich, dass Bezieherinnen und Bezieher zur „Belohnung“ auf kleine oder größere Geschenke und Prämien hoffen dürfen.

Für Rückfragen stehen Besuchern der Webseite verschiedene Kontaktwege offen. Zum einen existiert hier ein Serviceportal, das bei Problemlösungen und Fragen zu den Angeboten und Leistungen Hilfestellung bietet. Darüber hinaus können Sie den Kundendienst auf diese Weise erreichen:

  • per Hotline
  • per E-Mail
  • per Fax

Die Hotline können Sie montags bis freitags zwischen 7.30 Uhr und 20.00 Uhr sowie an Samstagen von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr kontaktieren. Im Serviceportal können Sie mit dem Support die Abo-Lieferung rund um den Urlaub, das Kündigen, Verlängern und andere Dinge vereinbaren und besprechen. Auch Datenschutz-Infos und die typischen FAQ gehören zum Kundendienst.

Jahresbo, Halbjahresabo oder Geschenkabo: Sie entscheiden!

Meinabo.de wirbt aktuell mit zwei verschiedenen Abo-Modellen. Diese Ausführungen sind:

  • Jahresabo
  • Halbjahresabo
  • Geschenkabo

In beiden Fällen handelt es sich um eine Abonnement mit einer Laufzeit von 12 Monaten, die Geschenkvariante ist selbstredend ideal, um anderen Menschen eine „informative“ Freude zu machen. In beiden Fällen erfolgt die Lieferung pünktlich zum Erscheinungstermin an die Wunschadresse – während des Urlaubs kann dies entsprechend nach Rücksprache auch eine andere als der Wohnort sein.

Das Abo kann nach Ablauf der Laufzeit schnell und unproblematisch gekündigt werden. Beide Formate beinhalten ein Geschenk Ihrer Wahl, welches Sie verschenken oder behalten können, wenn Sie die WirtschaftsWoche nicht selbst lesen. Prämien können unter anderem Werkzeugsets, Taschen, Reiseutensilien und anderen Präsente sein.

Das Abonnement abschließen: So geht's

Bei den Jahresabos sparen Sie nach aktuellen Stand fast 300 Euro, preisliche Anpassungen sind im Folgejahr im Rahmen von Preiserhöhungen für die Einzelausgabe der WirtschaftsWoche denkbar. Den Warenkorb zur Bestellung erreichen Sie direkt, nachdem Sie Ihre Wunschprämie ausgewählt haben. Während des Bestellvorgangs geben Sie zunächst Ihre Kundendaten ein. Dazu gehören Name, Adresse, Geburtsdatum und Ihre E-Mail-Adresse. An dieser Stelle des Abo-Auftrags entscheiden Sie auch, ob Sie telefonisch oder digital über neue Angebote von Gruner+Jahr oder MSP informiert werden möchten.

Danach erhalten Sie nochmals einen Überblick Ihrer Abo-Bestellung, der Prämie und der Rechnungs- und Lieferadresse. Stimmen die Daten, geben Sie anschließend die Zahlungsdaten ein. Sie zahlen das WirtschaftsWoche Abo wahlweise per Bankeinzug oder auf Rechnung. Nun können Sie im letzten Schritt nochmals alle Eingaben prüfen und bei Bedarf Korrekturen vornehmen, bevor Sie auf „jetzt kaufen“ klicken und eine verbindliche Bestellung aufgeben.

WirtschaftsWoche Gutschein: So erhalten Sie lukrative Rabatte

Der Preis fürs Jahresabo liegt zwar recht deutlich unter dem Gesamtpreis für alle Einzelausgaben eines Jahres – denn können Sie zusätzliche einen WirtschaftsWoche Coupon geltend machen. Diesen können Kundinnen und Kunden aber nur an einer einzigen Stelle des Bestellvorgangs einlösen, nämlich auf der ersten Übersichtsseite.

Dort im Warenkorb finden Sie das Fenster „Aktionscode“. Dort geben Sie Ihren WirtschaftsWoche Aktionscode manuell ein oder kopieren ihn ins Fenster. Unbedingt müssen Sie den Gutscheincode mit einem Klick auf „Einlösen“ endgültig anrechnen lassen. Ob alles wie gewünscht geklappt hat, erkennen Sie daran, ob der Gegenwert Ihres Vouchers vom Gesamtwert des Warenkorbs abgezogen wurde!