kautionsfrei.de Gutscheine September 2020

Aktuelle kautionsfrei.de Gutscheine & Aktionen

kautionsfrei.de

Kostenloser Schlüsselfinder-Anhänger

Gutscheinwert:
gratis Schlüsselfinder-Anhänger

Gilt für:
✔️ Abschluss einer Mietkautionsbürgschaft ✔️ Neukunden
kautionsfrei.de

6 Monate gratis Haftpflichtversicherung

Gutscheinwert:
6 Monate gratis

Gilt für:
✔️ Vertragsabschluss ✔️ Neukunden
kautionsfrei.de

Top-Angebot: Bürgschaft abschließen - Barkaution sparen

Gutscheinwert:
Barkaution

Gilt für:
✔️ Bürgschaft ✔️ Neukunden

Ähnliche Gutscheine

norisbank Gutscheine
norisbank Gutscheine 100€ Bonus bei der Eröffnung eines Top Girokontos
PSD Bank Gutscheine
PSD Bank Gutscheine 50€ Startguthaben + 40€ BestChoice-Gutschein Gutschein
Postbank Gutscheine
Postbank Gutscheine WOW GRATIS
American Express Gutscheine
American Express Gutscheine Bis zu 25€ Gutschrift sichern Gutschein
Advanzia Bank MasterCard Gutscheine
Advanzia Bank MasterCard Gutscheine Freunde werben und 25 € sichern
ferratum Gutscheine
ferratum Gutscheine 50% Rabatt auf XpressService & Ratenoption und bis zu 419€ sparen!
DA Direkt Gutscheine
DA Direkt Gutscheine Bis zu 30€ Amazon.de Gutschein zur Zahnzusatzversicherung Gutschein
growney Gutscheine
growney Gutscheine Freunde werben und 25€ Prämie erhalten

Informationen zu kautionsfrei.de

kautionsfrei.de
4.4 von 5 Sternen mit 16 Bewertungen für kautionsfrei.de

kautionsfrei.de bietet Mietkautionsversicherungen für Mieter und Vermieter für den privaten als auch gewerblichen Bereich. Die Mietkaution wird nicht mehr beim Vermieter hinterlegt und der Mieter zahlt monatlich einen Betrag an die Partnerversicherung von kautionsfrei. So kann er über den Betrag frei verfügen, ohne das dem neuen Vermieter daraus ein Nachteil entsteht. Der Vermieter wiederum erhält eine Bürgschaftsurkunde der R+V Versicherung und ist somit ebenso abgesichert.

kautionsfrei.de Gutscheine 3
Neukunden Gutscheine 3
Letztes Update 26.09.2020
Gutscheine-Newsletter
Gutscheine-Newsletter
Durch das Klicken auf "Anmelden" registrieren Sie sich für den Gutschein-Newsletter. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Kautionsfrei mieten: Sparen Sie sich die Kaution mit einer Mietbürgschaft

Bei jedem neuen Mietvertrag wird eine Kaution fällig – meistens beträgt diese zwei Monatsmieten, maximal jedoch drei. Höher darf die Kaution nicht ausfallen. Je nach Höhe der Miete kommt hier jedoch ein beachtlicher Betrag zustande, den Sie sinnvoller nutzen könnten – zum Beispiel zum Kauf von Möbeln, für ein Wellnesswochenende nach dem Umzug oder für ein neues Auto.

Mit Sicherheit fragen Sie sich jetzt, wie das funktionieren soll – und das ist einfacher als Sie denken: Legen Sie dem Vermieter statt der Kaution eine Mietbürgschaftsurkunde vor, die Sie von der R+V Versicherung erhalten. Meistens ist es so, dass die Vermieter solch eine Urkunde gerne annehmen, denn mit dieser wird klar: Der Vermieter erhält reibungslos die Kaution, wenn Sie am gemieteten Objekt einen Schaden angerichtet haben.

Wir haben absichtlich den Begriff gemietetes Objekt verwendet, da sich das Angebot der R+V Versicherung an Privatpersonen und Unternehmen richtet. Denn Sie können bei Kautionsfrei auch eine Bürgschaft für ein Gewerbeobjekt erhalten. Sie müssen aber nun keine Bedenken hegen, dass die Kaution nach dem Auszug immer gezahlt wird.

Ganz im Gegenteil: Die Versicherung kümmert sich an Ihrer Stelle um die Probleme und regelt mit dem Vermieter, ob dieser überhaupt das Recht hat, die Kaution zu verlangen. Und somit sind Sie aus dem Schneider und können sich auf die nächste neue Wohnung konzentrieren. Die Mietbürgschaft können Sie aber nicht nur dann nutzen, wenn Sie ein Objekt neu anmieten. Sie könnten mit dieser auch nachträglich Ihre gezahlte Kaution zurückerhalten. Das bedeutet: Sie legen dem Vermieter die Bürgschaftsurkunde vor und er zahlt die von Ihnen gezahlte Kaution zurück.

Jetzt wissen Sie nun, welche Hauptvorteile Sie mit dem Service einer Mietbürgschaft erhalten. Welche weiteren Vorteile Sie mit einer Bürgschaftsurkunde genießen, verraten wir Ihnen natürlich auch:

  • volle Mietsicherheit
  • keine versteckten Kosten
  • Geld-zurück-Garantie
  • keine Vertragslaufzeit
  • Expertenschutz
  • Beitragsfrei bei Jobverlust

Hinzu kommt der Vorteil, dass die Beiträge für die Mietbürgschaft sehr gering ausfallen. Wenn Sie sich vorher über die zu zahlenden Beiträge informieren möchten, so nutzen Sie den Beitragsrechner. Dieser zeigt zum Beispiel bei einer Kaution von 1.000 Euro einen Beitrag in Höhe von 4,38 Euro an. Diesen niedrigen Betrag kann sich jeder leisten und trotzdem wird der Beitrag ausgesetzt, wenn Sie plötzlich arbeitslos werden. Immerhin werden in diesem Fall die Beiträge bis zu 24 Monaten übernommen. Die Mietbürgschaft läuft dann jedoch weiter.

Hinzu kommt die Tatsache: Sie könnten die Bürgschaft jederzeit kündigen, da sie keiner Mindestvertragslaufzeit unterliegt. Sobald Sie das Geld für die Kaution haben, können Sie die Bürgschaft kündigen und zahlen auch keine weiteren Beiträge.

 

So funktioniert die Mietkaution über Kautionsfrei im Detail

Sie möchten sich die Kaution sparen und eine Mietbürgschaft beantragen? Das funktioniert einfacher als Sie denken. Gehen Sie hierzu auf die Internetseite von Kautionsfrei und errechnen Sie die Höhe der monatlichen Beiträge. Wenn Ihnen das Ergebnis gefällt, klicken Sie auf „Jetzt sichern“. Sofort öffnet sich ein Formular, in das Sie Ihre persönlichen Daten eintragen. Hierbei handelt es sich nicht nur um Ihren Namen und Ihre Anschrift – auch die Daten des Vermieters müssen Sie eingeben. Schließlich hält dieser dann die Bürgschaft in der Hand und löst sie gegebenenfalls bei der R+V Versicherung ein.

In diesem Fall überprüfen dann die Experten der Versicherung, ob der Anspruch rechtlich betrachtet überhaupt besteht. Sollte dies der Fall sein, so wird die Kaution bezahlt und die Versicherung fordert von Ihnen die Kaution zurück. Sollte der Vermieter einen unberechtigten Anspruch erheben, so wird auch keine Kaution ausgezahlt. In diesem Fall fordern Sie vom Vermieter die Urkunde zurück und kündigen die Versicherung. So einfach funktioniert es, wenn Sie die Kaution sparen möchten. Sie müssen die Kaution nicht im Voraus beim Vermieter abgeben und beim Auszug um Ihr Recht kämpfen. Viele Vermieter versuchen nach wie vor, die Kaution mit fadenscheinigen Begründungen zu behalten und nicht selten landen diese Fälle dann vor Gericht. Mit einer Mietbürgschaft sparen Sie sich diesen Ärger.

Unser Tipp lautet: Sprechen Sie vorher mit dem Vermieter, ob dieser überhaupt eine Mietbürgschaft akzeptiert. In der Regel ist dies der Fall – sichern Sie sich aber trotzdem vorher ab. Sie können dem Vermieter die Information weitergeben: Das Ausstellen der Urkunde dauert maximal zwei Tage, weshalb der Vermieter relativ schnell eine Sicherheit in der Hand hält. Meistens wird die Urkunde noch vor dem Einzug ausgestellt.

Benötigen Sie weitere Informationen? Dann sehen Sie sich das kleine Video auf der Internetseite von Kautionsfrei an oder nehmen Sie mit dem Kundenservice Kontakt auf. Alternativ können Sie sich die vielen Fragen und Antworten durchlesen, die sich auf der Seite befinden. Diese klären meistens alle Fälle ab und Sie sparen sich einen Anruf. Aber: Ein Anruf wäre kostenlos, die Nummer hierzu wird auf der Seite angezeigt oder Sie verwenden die praktische Chatfunktion.

Am Ende der Internetseite befinden sich weitere Informationen. So gibt es den Punkt Umzugstipps und Vermietertipps. Der letzte Punkt eignet sich entgegen seiner Formulierung nicht nur für Vermieter, sondern auch für Mieter. Denn hier werden nicht nur die Rechte des Vermieters, sondern auch die des Mieters genannt. Wenn sich beide Parteien diese Informationen durchlesen, steht einem erfolgreichen Vertragsverhältnis nichts mehr im Weg. Denn hierbei wird unter anderem auf die Mietkaution und eventuell notwendige Mieterhöhungen eingegangen. Werden diese Punkte im Voraus geklärt, dann werden auch die meisten Probleme vermieden.

Wichtig ist, dass der Vermieter einen aktuell gültigen Mietvertrag verwendet, der insbesondere die richtigen Klauseln beim Auszug des Mieters beinhaltet. In diesem Bereich hat sich in den letzten Jahren einiges verändert und teilweise kann der Mieter gar nicht mehr verpflichtet werden, die Wohnung beim Auszug zu renovieren. Dieses Thema stellt die meisten Probleme in Bezug auf die Kaution dar – deshalb sollte auch dieser Punkt im Voraus geklärt werden. Bei einer Mietkaution über Kautionsfrei.de werden jedoch beide Parteien abgesichert: bei Unklarheiten kümmern sich die Rechtsexperten und jede Seite erhält Recht.

Interessanterweise profitiert nicht nur ein Mieter von der Mietkaution – auch der Vermieter hat hier die Sicherheit, im Falle des Falles seine Kaution zu erhalten. Dies ist umso wichtiger, da es heute vermehrt Mietnomaden gibt, die erheblichen Schaden am Mietobjekt anrichten und dann einfach verschwinden. Aber auch an einer Gewerbeimmobilie kann durch eine falsche Nutzung ein großer Schaden entstehen. So könnte ein falsches Heizverhalten Schimmel verursachen. Die Rechtsexperten der R+V Versicherung kümmern sich auch um dieses Problem und stellen sodann fest, wer die Renovierungskosten übernehmen muss.

Im Rahmen eines Antrags auf eine Mietkautionsbürgschaft geben Sie auch Ihre Bankverbindung an. Diese wird deshalb gefordert, weil die Beiträge wie bei jeder Versicherung per Lastschriftverfahren bezahlt werden. Damit vergessen Sie nicht, Ihre Beiträge zu zahlen und sind zu jeder Zeit abgesichert.

So profitieren Sie von einem Kautionsfrei.de Coupon

Sie möchten günstigere Beiträge für die Mietkautionsversicherung? Dieser Wunsch ergibt sich vor allem bei der Anmietung eines Gewerbeobjektes, da hier aufgrund der höheren Kaution auch ein höherer Beitrag entsteht. Sehen Sie auf unsere Seite Gutscheine.de, um hier zu sparen. Und so funktioniert die Verwendung eines Gutscheins:

  1. Auf jedem Kautionsfrei.de Coupon wird deutlich vermerkt, um welchen Rabatt es sich handelt. Diesen müssen Sie natürlich beachten. Unter Details erfahren Sie weitere wichtige Fakten: Höhe der Kaution, Kundenkreis und vieles mehr.
  2. Sobald alle Fakten auf Ihre Situation zutreffen, klicken Sie auf den grünen Button. Schon öffnet sich ein neues Fenster, das in der Regel keinen Kautionsfrei.de Gutscheincode beinhaltet. Falls doch, dann schreiben Sie den Code ab.
  3. Beantragen Sie auf der Internetseite von Kautionsfrei die Mietbürgschaft. Im Laufe des Antrags erfahren Sie, wie Sie einen Code einlösen können.

Eine Mietbürgschaft besitzt gegenüber eine Barkaution sehr viele Vorteile, weshalb Ihnen Gutscheine.de viel Erfolg wünscht und hofft, dass Sie die richtige Rabattaktion finden.