Lavendel richtig schneiden mit Pötschkes Pflanzenblog

Echter Lavendel ist eine alte Kulturpflanze, die nicht nur mit einer schönen Farbe das Bild des Gartens auffrischt, sondern auch bei der Herstellung selbstgemachter Duftmittel und Heilmittel genutzt werden kann. Doch wer von der Kraft des Lavendels in all seinen Facetten profitieren will, der muss die Pflanze zum richtigen Zeitpunkt an einem idealen Ort setzen und darüber hinaus gekonnt pflegen.

Nur wenn der Abstand zu anderen Pflanzen und Lavendelsträuchern stimmt, der Standort nicht im Schatten liegt und der Boden nicht übermäßig nährstoffreich ist, wird man viel Freude an der Pflanze haben. Am besten windgeschützt pflanzen und Staunässe absolut vermeiden. Letztere ist einer der größten Feinde der Kulturpflanze.

Gärtner Pötschke Lavendel schneiden

Wichtig für einen kräftigen und buschigen Wuchs ist es außerdem, fachmännisch den schmalblättrigen Lavendel zu stutzen. Es bedarf einiger Schritte, um die ursprünglich in Südfrankreich und Oberitalien beheimatete Pflanze, die mittlerweile aber rund um den Globus kultiviert wird, zu behandeln.

Wichtig ist, dass man die alten verholzten Äste sorgsam entfernt. Und dabei sollte nicht unbedingt schonend gekürzt werden. Ein Verjüngungsschnitt sollte mit einer scharfen Rosenschere bei jungen Ästen idealerweise in der Hochsommerzeit - Ende Juli bis Mitte August - durchgeführt werden. Dabei sollten Sie darauf achten, dass auf keinen Fall das alte Stammholz ohne Blatttriebe geschnitten oder verletzt wird. Am besten das Stutzen in jedem Jahr zur gleichen Zeit vornehmen. Denn wer den Lavendel über einen längeren Zeitraum unbehandelt lässt, wird mit Verkahlungen und dem Absterben der Pflanze rechnen müssen. Eine Rettung ist dann nur noch mit Glück mit einem Radikalschnitt bis kurz über den Boden möglich.

Der Fachmann schneidet die alten Triebe des Lavendels aus dem vergangenen Jahr mit scharfen Hecken- oder Gartenscheren aus dem Portal Gärtner Pötschke schon im Frühjahr langsam zurück. Im Sommer widmet man sich den neuen verblühten Trieben. Mit geeigneten Schnittmaßnahmen der Lippenblütenpflanze beim Spätsommerschnitt gelingt es, die schlafenden Seitentriebe zum Austrieb anzuregen.

TOP Angebot und neue Aktionen bei Gärtner Pötschke

Gärtner Pötschke Logo

Sale Angebot

Gärtner Pötschke Tipp: Rabatte im Sale
gültig bis auf Widerruf

Stöbern Sie im aktuellen Sale bei Gärtnerei Pötschke und sparen Sie automatisch auf ausgewählte Artikel.

  • gültig für ausgewählte Artikel im Sale
  • gültig für alle Kunden
  • gültig bis auf Widerruf
8.214 mal genutzt
Nach oben