Was ist der Pearl-Index? - EIS.de klärt auf!

Sex möchte doch jeder entspannt genießen können. Doch natürlich besteht dabei für eine Frau die Möglichkeit, schwanger zu werden. Für alles gibt es die richtige Zeit im Leben, auch für Kinder. Und manche möchten eben keine Kinder haben. Wer Mutter werden möchte, der will diesem natürlich etwas bieten können und dafür den möglichst passenden Zeitpunkt aussuchen. Deswegen sind Verhütung und Verhütungsmittel ein sehr wichtiges Thema. Es gibt sehr viele Verhütungsmittel, die sich aber in Sachen Zuverlässigkeit stark unterscheiden.

Wie gut ein Verhütungsmittel wirkt, hängt auch von den Beteiligten ab. Manche Frauen besitzen vielleicht eine Hormonschwäche, durch welche ein Verhütungsmittel, wie die Anti-Baby-Pille oder Hormonspirale, nicht so gut funktioniert als eine der anderen Mehoden. Wenn Sie sich einen Überblick darüber verschaffen möchten, wie zuverlässig bestimmte Verhütungsmittel funktionieren, dann hilft Ihnen der Pearl-Index dabei. Auf der Website des Onlineshops EIS.de können Sie sich darüber informieren und dann etwa Kondome und dazu kompatibles Gleitgel bestellen. Egal, ob XXL-Kondome, gefühlsechte Kondome oder vegane Kondome: EIS.de hat viele verschiedene Ausführungen im Sortiment!

EIS.de Pearl-Index

Der amerikanische Biologe Raymond Pearl (1879–1940) entwickelte eine Methode, mit der berechnet werden kann, wie zuverlässig Verhütung funktioniert - egal ob Diaphragma, Spirale, Pille oder Kondome. Damit wird der sogenannte Pearl-Index bestimmt, welcher  angibt, wie hoch der Anteil von Frauen ist, die innerhalb eines Jahres schwanger werden, obwohl sie und ihr Partner regelmäßig eine bestimmte Verhütungsmethode nutzen.

Bei der Zahl ist zu bedenken, dass je niedriger sie ist, desto sicherer ist die Verhütungsmethode. Darüber hinaus bestimmt der Pearl-Index noch die Fruchtbarkeit einer Frau, die regelmäßig ungeschützten Sex hat. Bei der Berechnung des Pearl-Index wird immer davon ausgegangen, dass die Frau und Ihr/e Sex-Partner stets dasselbe Verhütungsmittel einsetzen. Die Berechnung kann auf zwei Arten erfolgen:

  • Anzahl der Schwangerschaften mal 1200 geteilt durch die Anzahl der Frauen mal Anwendungsmonate
  • Anzahl der Frauen mal 1300 geteilt durch die Anzahl der Frauen mal Anzahl der Menstruationszyklen

Die berechnete Zahl ergibt den Pearl-Index und sagt etwa aus, dass bei einem Index von 0,5, 5 von 1000 Frauen innerhalb eines Jahres schwanger geworden sind, obwohl sie regelmäßig eine bestimmte Verhütungsmethode benutzt haben.

Der Pearl-Index ist also eine relativ nachvollziehbare Kennziffer. Dennoch ist es wichtig, dass die Verhütungsmittel einwandfrei angewendet werden. Auf der Verpackung der Produkte wird von den Herstellern meist der Pearl-Index angegeben. Damit können Frauen und Männer die Zuverlässigkeit des jeweiligen Verhütungsmittel einschätzen. Doch auf den Verpackungen ist normalerweise ebenfalls der Satz "bei einwandfreier Anwendung" zu lesen. Kein Hersteller eines Verhütungsmittels wird Ihnen die Garantie geben, dass Sie nicht schwanger werden, sollten Sie das Produkt benutzen.

Welches ist das beste Verhütungsmittel?

Verhütungsmittel haben verschiedene Parameter, anhand derer Sie verglichen werden können. Ein Kondom ist zwar sehr sicher, kann aber auch reißen. Andere Verhütungsmittel, die hormonell wirken, können wiederum starke Nebenwirkungen auf den Körper haben. In seinem Sex-Blog hat EIS.de einige der gängigen Methoden für die Empfängnisverhütung aufgelistet:

Hormonspirale Pearl-Index: 0,16

Eine Hormonspirale wird vom Frauenarzt in die Gebärmutter eingesetzt. Sie gibt Hormone ab, welche eine Schwangerschaft verhindern sollen. Allerdings muss die Spirale häufig kontrolliert werden, da sie Unterleibsentzündungen hervorrufen kann. Auch ungewollte Schwangerschaften sind möglich.

Pille Pearl-Index: 0,1-0,9

Die Pille kennt wohl jede Frau und sie zählt zu den sichersten Methoden, eine Schwangerschaft zu verhindern. Allerdings besitzt die Antibabypille auch Nebenwirkungen, über die Sie sich vor der Anwendung bei einem Arzt informieren sollten. Und die Pille muss regelmäßig eingenommen werden, da der Verhütungseffekt sonst nicht mehr gegeben ist.

Diaphragma Pearl-Index: 1-20

Das Diaphragma ist ein runder oder auch ovaler und flexiblen Federring, der mit Silikon überspannt ist. Eine Frau kann sich das Diaphragma selbst in die Scheide einsetzen, wo es als Barriere zwischen Spermien und Eizellen fungiert. Es ist aber wichtig, das Diaphragma genau einzusetzen und genau hier liegt das Problem. Falsch eingesetzt, ist eine Verhütung nicht gewährleistet.

EIS.de Kondome gefühlsecht

Kondom Pearl-Index: 2-12

Das Kondom mag bei der Schwangerschaftsverhütung nicht so zuverlässig sein, wie man dies vielleicht denken mag, doch es hat einen sehr wichtigen Vorteil: Kondome sind die einzigen Verhütungsmittel, die vor Geschlechtskrankheiten schützen. Deswegen sollte man ein Kondom immer zusätzlich zu einer der anderen Methode einsetzen. Vor allem bei häufig wechselnden Sexual-Partnern ist das Kondom ein Muss!

Koitus Interruptus Pearl Index: 4-18

Eine der unzuverlässigsten Verhütungsmethoden überhaupt. Der Mann versucht, vor dem Samenerguss seinen Penis aus der Scheide zu ziehen. Das klappt erstens nicht immer und zweitens können Spermien auch schon vor dem Samenerguss tröpfchenweise austreten. Dies kann unter Umständen schon für eine Schwangerschaft ausreichen. Daher sollte man den Koitus Interruptus nicht als Verhütungsmethode nutzen.

Mit Verhütungsschwamm oder der Kalendermethode verhüten

Es gibt noch zahlreiche weitere Methoden für die Empfängnisverhütung. Dazu gehört unter anderem die Kalendermethode, bei der die Frau notiert, wann ihr Eisprung stattfindet und sich dann daran orientiert. Hier liegt der Pearl-Index bei 9, was zeigt, dass diese Methode nicht besonders zuverlässig ist. Der Verhütungsschwamm liegt bei 5 bis 10 und sollte ebenfalls mit Vorsicht genossen werden. Eine sehr zuverlässige Methode stellt die Vasektomie dar, also die Sterilisation des Mannes. Der Pearl-Index hier liegt bei 0,1 und damit sogar niedriger als bei der Sterilisation der Frau mit 0,2.

Wenn Sie Sex unbeschwert genießen möchten, denn suchen Sie sich die für Sie passende Verhütungsmethode aus. Dabei hilft Ihnen der Pearl-Index. Er gibt Ihnen zwar keine 100-prozentige Garantie, dass Sie mit dem gewählten Verhütungsmittel nicht schwanger werden, der Index zeigt Ihnen aber doch, welches Produkt besser geeignet für Ihre Zwecke ist.

Sollte dann die richtige Zeit für Kinder gekommen sein, besprechen Sie dies mit Ihrem Partner und lassen Sie die Verhütungsmittel einfach weg oder gehen Sie ein höheres Risiko ein. Die Natur nimmt dann ihren Lauf. Bis dahin aber denken Sie daran, dass Verhütungsmittel dabei helfen können, ungewollte Schwangerschaften (und im Fall eines Kondoms auch Geschlechtskrankheiten) zu vermeiden. Und wenn Sie noch mehr Spaß beim Sex haben wollen, dann schauen Sie sich im Sortiment von EIS.de um und bauen Sie doch mal das eine oder andere Sextoy ins Liebesspiel ein!

TOP Angebot und neue Aktionen bei EIS.de

EIS.de Logo

20% Gutschein

20% sparen mit EIS.de Gutschein
gültig bis auf Widerruf

Sichern Sie sich 20% Rabatt bei Ihrer Bestellung im EIS.de Onlineshop. Hier finden Sie alles, um Ihr Liebesleben erotischer zu gestalten. Wählen Sie aus Dessous, Dildos, Partnertoys und mehr und profitieren Sie von 20% Preisnachlass mit dem EIS.de Gutschein. Dieser ist immer nur zu einer bestimmten Zeit gültig, schauen Sie deshalb immer wieder mal vorbei.

  • gültig auf alles (ausgenommen sind Bücher, Aktion und Tagestipp)
  • kein Mindestbestellwert
  • gültig für alle Kunden
  • Versandkostenfrei ab 60 EUR
  • gültig bis auf Widerruf
97.889 mal genutzt
EIS.de Logo

ab 69,96€ Versandfrei

EIS.de Tipp: kostenloser Versand ab 69,96 Euro
gültig bis auf Widerruf

Der Onlineshop von EIS.de hat ein großes Sortiment an erotischem Spielzeug, sexy Dessous, Kondomen, Zubehör für Rollenspiele und mehr. Ihre Bestellung wird ab einem Einkaufswert von 69,96 Euro portokostenfrei zu Ihrer Wunschadresse geliefert - und das natürlich in aller Diskretion mit einem neutralen Absender.

  • gültig auf alles
  • Mindestbestellwert 69,96 EUR
  • gültig für alle Kunden
  • gültig bis auf Widerruf
4.947 mal genutzt
EIS.de Logo

SALE Rabatt

EIS.de Angebot: Sale! 95% Rabatt auf ausgewählte Produkte
gültig bis auf Widerruf

Im EIS.de Sale finden Sie erotische Produkte wie Penisringe, Dessous, Vibratoren, Handfesseln und mehr zu günstigen Preisen. Wer mehr Schwung in sein Liebesleben bringen möchte, ist im Onlineshop von EIS.de richtig.

  • gültig auf Artikel im Sale
  • kein Mindestbestellwert
  • gültig für alle Kunden
  • gültig bis auf Widerruf
20.154 mal genutzt
EIS.de Logo

Geschenk Gratis

EIS.de Angebot: Erotische Artikel geschenkt
gültig bis auf Widerruf

EIS.de, der Erotik-Versandhandel in Internet, schenkt Ihnen erotische Artikel, mit denen Sie frischen Wind in Ihre Liebespraktiken bringen. Ausgesuchte Artikel mit der Kennzeichnung "kostenlos" erhalten Sie gratis und ohne Mindestbestellwert.

  • gültig für ausgewählte gekennzeichnete Artikel
  • kein Mindestbestellwert
  • gültig für alle Kunden
  • gültig bis auf Widerruf
57.272 mal genutzt
Nach oben