alarm-laden Gutscheine September 2020

Aktuelle alarm-laden Gutscheine & Aktionen

alarm-laden

alarm-laden Empfehlung: alarm-laden Empfehlung

Gutscheinwert:
alarm-laden Empfehlung: alarm-laden Empfehlung

Gilt für:
✔️ für den Standardversand in Deutschland und Österreich ✔️ Neukunden

Ähnliche Gutscheine

Shirtinator Gutscheine
Shirtinator Gutscheine 10% Rabatt auf alles
steelman24 Gutscheine
steelman24 Gutscheine steelmann24 Gutschein: 5 Euro Preisnachlass
Vinatis Gutscheine
Vinatis Gutscheine Vinatis Coupon: 10 Euro Rabatt ab 100 Euro Bestellwert
servdiscount Gutscheine
servdiscount Gutscheine Servdiscount Gutschein: 10% Rabatt
Blossom Box Gutscheine
Blossom Box Gutscheine Blossom Box Newsletter-Coupon: 15% Rabatt
Baseline Toner Gutscheine
Baseline Toner Gutscheine Baseline Toner Gutschein: 5 Euro sparen
BB-Verpackungsshop Gutscheine
BB-Verpackungsshop Gutscheine BB-Verpackungsshop Newsletter: 5% Rabatt
idee. Creativmarkt Gutscheine
idee. Creativmarkt Gutscheine Geschenkgutscheine ab 10€

Informationen zu alarm-laden

alarm-laden
4.5 von 5 Sternen mit 22 Bewertungen für alarm-laden

Wer etwas im Bereich Videoüberwachung sucht, der ist bei alarm-laden.de genau richtig. Das Unternehmen ist ein echter Spezialist auf dem Gebiet der Sicherheitstechnik. Selbst im kleinen Sicherheitsbereich, wie z. B. Rauchmelder, ist man mit alarm-laden.de gut beraten. Ob es eine einfache Alarmanlage sein soll oder vielleicht doch die Videoüberwachung, hier wird der Privatkunde ebenso gut bedient wie der Firmenkunde. Wenn man sich nicht sicher ist, welche Sicherheitsanlage für einen die richtige ist, dann kann man über den Shop von alarm-laden.de Kontakt mit den Experten aufnehmen und sich umfassend beraten lassen.

alarm-laden Gutscheine 1
Letztes Update 25.09.2020
Gutscheine-Newsletter
Gutscheine-Newsletter
Durch das Klicken auf "Anmelden" registrieren Sie sich für den Gutschein-Newsletter. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Alarm-Laden und die Bedeutung von Sicherheitssystemen

Seit Jahren steigt die Anzahl der Einbrüche in Deutschland kontinuierlich an. Betroffen sind jedoch anders als vermutet nicht ausschließlich wohlhabende Städte oder Viertel, in denen viel zu holen ist. Vorwiegend erreicht die Diebstahl-Welle auch Immobilien der Mittelklasse. Ursächlich für den Trend ist die immer größere Kluft zwischen Armut und Reichtum, die dauerhaft steigenden Bedürfnisse, der Wille nach Anerkennung und Statussymbolen sowie – für manche Diebe – der Wunsch, sich und die Familie ernähren.

Jener traurigen Entwicklung ist jedoch nicht Einhalt zu gebieten, indem Haus und Hof offen bleiben. Vielmehr ist es Aufgabe der gesamten Bevölkerung, das eigene Eigentum so gut es geht zu schützen. Der Privathaushalt braucht die Eigeninitiative der Besitzer. Jeder Eigentümer mit Grund- oder Immobilienbesitz sollte sein Objekt angemessen absichern.

Doch in vielen Fällen reicht guter Wille nicht aus. Dann muss Technik her. An erster Stelle steht die Videoüberwachung. Bereits kleinere Gebäude machen davon Gebrauch. Das System ist mit einem Bildschirm ausgestattet und über diesen erkennt der Hausbesitzer ankommende Gäste und kann ihnen den Zutritt zum Gebäude gewähren oder verweigern. Meistens gibt es zum Überwachungssystem eine Gegensprechanlage sowie einen integrierten Türöffner dazu.

Überdies sorgen verschiedene Sicherheitskonzepte für Schutz und Geborgenheit. Mehrere Arten - je nach Ansprüchen (persönlich oder geschäftlich) - sind bei www.alarm-laden.de erhältlich. Alle Systeme haben ihre individuellen Funktionsweisen. Für Laien erschließt sich diese nicht unbedingt auf den ersten Blick. In dem Fall ist der Kundenservice des Shops zu kontaktieren. Jenen erreichen Käufer über das Kontaktformular, postalisch, via E-Mail oder über die integrierte Hotline.

Rauchwarnmelder für alle Räume

Seit dem Jahr 2017 gehören Rauchmelder in Mietwohnungen zu elementaren Bestandteilen. Aufgrund einer Vielzahl an Bränden in Privatwohnungen verpflichtet der Gesetzgeber Immobilienbesitzer mit der Intention einer Vermietung zur Anbringung von Rauchmeldern. Auf dem Markt existieren verschiedene Modelle, von denen der Alarm-Laden mehrere zur Auswahl stellt. Reguläre Rauchmelder funktionieren mittels eines für das menschliche Auge unsichtbaren Lichtstrahls.

Sobald der Rauch bei einem Feuer nach oben steigt, durchtrennt er den Strahl an manchen Stellen. Ein gebrochener Strahl löst den Alarm aus. Mittlerweile sind Rauchmelder überdies mit einer Hitzeerkennung versehen, wodurch sie noch schneller reagieren können. Einige Modelle sind miteinander vernetzt. Kommt es beispielsweise im Wohnzimmer zu einem Brand, sendet der sich in diesem Raum befindende Rauchmelder automatisch ein Signal an die anderen Räume aus – hervorragend für größere Gebäude geeignet.

Noch immer sehen Eigenheimbesitzer von der Anschaffung mehrerer Rauchmelder für ihre Wohnräume ab oder legen sich extrem günstige Melder zu. Besser sind hochwertige Geräte und die müssen nicht sehr groß sein. Der übliche Rauchwarnmelder ist nicht besonders groß und besitzt integrierte Batterien mit einer Laufzeit von 10 Jahren. Sicherheit darf ruhig etwas kosten.

Wenn es nämlich zum Schadensfall mit gesundheitlichen Folgen kommt, erinnern sich die Menschen gerne an jene Maßnahmen, die sie vorab zur Erkennung von Gefahrensituationen hätten ergreifen können. Vorsorge ist besser als Nachsorge. Daher gibt es im Alarm-Laden sämtliche Ausrüstungen für die Absicherung der eigenen Person sowie des Besitzes. Dazu gehört weiterhin der abschließbare Fenstergriff – praktisch für alle Menschen, die sich im Erdgeschoss befinden.

Videoüberwachung für das eigene Heim und das Unternehmen

Unzählige Situationen erfordern den Einsatz von Überwachungssystemen an verschiedenen Stellen. Besitzer eines größeren Gebäudes wollen sich absichern und nicht bei jedem Klingeln zur Tür laufen müssen. Sie bauen eine Kamera im Bereich des Hauseingangs ein und können diesen aus der Entfernung überwachen. Sofern mehrere Personen in der Wohnung leben und auch Personal vorhanden ist, bietet sich ebenfalls ein umfassendes System zur Überwachung an. Doch nicht nur im privaten Bereich ist es gefragt.

Wer an Supermärkte denkt, assoziiert damit sofort die an den Raumdecken angebrachten CCTV-Kameras. Sie nehmen immer die Kunden auf und helfen den Supermarktbetriebern beim Erkennen von Diebstählen und bei der Wiedererkennung von Straftätern. Die Kamera erhöht damit nicht nur den Schutz von Warenbeständen, sondern trägt er auch zur Sicherheit von anderen Kunden und von den Mitarbeitern bei.

In Deutschland gelten strenge Regeln zur Überwachung. Nicht in jedem Bereich dürfen die Kameras Einsatz finden. Verbotene Zonen sind Toiletten, Schlafräume, Umkleidekabinen und andere privaten Bereiche. Erlaubt ist der Einbau von Überwachungskameras hingegen in der Nähe der Kassen in Märkten sowie – nach Informationsweiterleitung der Maßnahme an alle Mitarbeiter – innerhalb der Arbeitsbereiche. Mittlerweile ist die Technik ausgereift und das Internet hält auch in Firmen vermehrt Einzug.

Daher gibt es die Option, Kamerasysteme über das Smartphone mit dem Netz zu verbinden und die Bildübertragung durch das Touchpad einfacher zu gestalten. Die Verbindung von Smartphone und Videoüberwachung katapultiert die Überwachung in ein neues Jahrtausend. Von nun an steuert das Mobilfunkgerät die Funktion und wird selbst zum Teil des Überwachungsapparats. Ein diesbezüglich zu nennendes Produkt ist das 7“ Heim-Überwachungsset Touch & App – TVAC16000A. Das Komplettset beinhaltet eine IR Funk-Außenkamera, Monitor als auch eine Docking-Station und einen 7“ Farbmonitor.

Alarm-Laden Gutschein – Mit Sicherheit sparen

Die Erweiterung des Hauses um Sicherheits- und Überwachungselemente ist nicht ganz billig. Trotzdem ist es eine wichtige Anschaffung und rettet im Ernstfall sogar Leben. Das allein ist ein Beweggrund über die Ausgaben hinwegzusehen und sich für den Kauf von Rauchwarnmeldern und Co. auszusprechen. Was ist jedoch, wenn das eigene Budget keine Installation ermöglicht? Gänzlich auf die Sicherheitsausstattung zu verzichten, darf keine Option darstellen! Mit einem Alarm-Laden Voucher minimiert sich die Bestellsumme, sodass die Produkte allen Menschen zugänglich werden.

 

Gutscheincodes gibt es auf www.gutscheine.de. Kosten kommen bei Inanspruchnahme nicht auf den Käufer zu. Auch die Bekanntgabe persönlicher Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer ist nicht notwendig. Ein Klick genügt und schon öffnet sich der Code. Diesen einfach kopieren und dann zum Alarm-Laden wechseln. Das Einlösen des Coupons ist ausschließlich im Warenkorb möglich. Dazu das dafür eingesetzte Feld aufsuchen und den Alarm-Laden Gutscheincode eintragen (auf Groß- und Kleinschreibung sowie auf Sonderzeichen achten). Bestellung abschlicken und sich über niedrigere Ausgaben freuen!