Zimt Gutscheine und Zimt Rabatte

Zimt ist nicht nur ein Gewürz, welches zur Weihnachtszeit Hochsaison hat. Die getrocknete Rinde der Zimtbäume bildet den Grundstoff zur Zimt-Gewürz-Herstellung. Entweder man nimmt diese Rindenstücke als Stangenzimt oder dieser wird zu feinem Mehl gemahlen und als Pulver verwendet. Das Zimtöl hingegen wird aus den kleinen Ästen und vor allen Dingen aus den Blättern des Zimtbaums hergestellt. Zimt gehört mit zu den ältesten Gewürzen und soll schon 3000 v. Chr. in China verwendet worden sein. In Europa wurde Zimt ca. im 16. Jahrhundert bekannt und galt lange Zeit als eines der teuersten Gewürze. Wird Zimt nicht im Weihnachtsgebäck verbacken, dann lässt es sich gut zur Aromatisierung von z. B. Teegetränken verwenden. Ohne Zimt kann ein Glühwein schwerlich gelingen. Damit sind wir wieder in der Weihnachtszeit angekommen. Es gibt aber auch Fleischgerichte, bei denen als Zugabe der Zimt erforderlich ist. Auch in der Kerzen- oder Duftstoffen-Herstellung ist Zimt ein beliebtes Mittel zum aromatisieren. Hiesige Anbieter handeln meist mit Zimt aus Ceylon. Bedenken werden bei dem aus China stammenden so genannten Cassia-Zimt geäußert. Hier sollen gesundheitsgefährdenden Stoff Cumarin enthalten sein. Die Gutscheine von gutscheine.de enthalten garantiert keinen gefährlichen Stoff, im Gegenteil, Sie werden damit Ihre ungefährliche Spar-Freude haben.

Aktuelle Zimt Gutscheine und Rabatte im Monat Dezember

Weitere Ergebnisse zu Ihrer Suche: