Nachthemden Gutscheine und Nachthemden Rabatte

Obwohl bereits seit 1890 für den Mann der Pyjama populär wurde und auch seit dem Ersten Weltkrieg für die Frau der Schlafanzug an Attraktivität gewann, gibt es heute immer noch Streit zwischen Verfechter des Nachthemds und des Schlafanzugs, bzw. Pyjamas. Das Nachthemd ist ein weit und mindestens knielang geschnittenes Hemd mit Ärmeln. Variationen gibt es bei der Ärmellänge, die kurz, halblang oder lang sein können und bei der Nachthemdenlänge, die bis zu den Knöcheln reichen kann. Das erste Nachthemd wurde in Italien um 1500 erwähnt, bis dahin schlief man in der Regel nackt. Auch heute noch sind die am meisten verarbeiteten Stoffarten Baumwolle und Leinen. Jedoch haben sich auch edle Stoffe, wie Seide durchgesetzt. Verfechter des Nachthemdes loben die angenehme Weite dieser Nachtkleidung, die nicht durch einen Gummizug, wie bei der Pyjamahose, beeinträchtigt wird. Waren diese Nachtgewänder, wie Nachthemden auch genannt wurden, für beiderlei Geschlecht gedacht, sind sie bei den Männern so gut wie aus der Mode gekommen. In der heutigen Zeit haben die Nachthemden bei den Damen durch Modeschöpfer teilweise eine erotische Ausstrahlung erhalten. Mit dezenten Slips und attraktiv geschnittenen Oberteilen, die meist nur hüftlang sind, wird ein unvermeintliches Hingucken erreicht. Mit den Gutscheinen von gutscheine.de erreichen Sie einen Sparerfolg.

Aktuelle Nachthemden Gutscheine und Rabatte im Monat Mai

Weitere Ergebnisse zu Ihrer Suche: