Lenkdrachen Gutscheine und Lenkdrachen Rabatte

Einen Drachen steigen zu lassen ist schon längst nicht mehr eine Herbstfreude für Kinder. Mit großer Wahrscheinlichkeit ist der Ursprung des Drachens in China zu finden, da es Belege gibt, die bis in das 5. Jahrhundert v. Chr. zurückgehen. Das ehemalige Spielgerät ist zu einem Sportgerät empor gestiegen. Durch ein Gestänge ist ein Segel gespannt. Die Bespannung kann aus Papier oder einem Segeltuch sein, das aus Nylon oder Polyester hergestellt wurde. Dieses Segel ist der eigentliche Drachen und wird in den verschiedensten Formen und Größen gefertigt. An dem Drachen sind Schnüre oder Leinen befestigt, mit denen ein Drachen zu lenken und zu halten ist. So werden Lenkdrachentypen nach ihrer Leinenanzahl eingeteilt. Der Einleiner-Drachen ist die Grundform, zu der auch die Kampfdrachen gehören. Hier sind jedoch die Lenkmöglichkeiten eingeschränkt. Besonders lenkbar sind die Mehrleinigen-Drachen, da wegen der mindestens zwei Leinen jeweils an einer Leine ziehend, die Richtung des fliegenden Drachens bestimmt wird. Wollen Sie aber Ihren Drachen rückwärts fliegen lassen, oder auf der Stelle verharren lassen, dann müssen Sie sich einem Vierleiner-Drachen zuwenden. Die Qual der Wahl, welche Lenkdrachenart Sie nun haben wollen, gibt es für die Gutscheinen von gutscheine.de nicht. Denn Sparen können Sie mit jedem Gutschein, bei jedem Lenkdrachen.

Aktuelle Lenkdrachen Gutscheine und Rabatte im Monat Dezember

Weitere Ergebnisse zu Ihrer Suche: