Klapprad Gutscheine und Klapprad Rabatte

Das Klapprad ist uns im Prinzip seit den 1970er Jahren bekannt. Bereits 1878 wurde ein Hochrad von William Grout als Zerlegerad patentiert, welches in einem dreieckigen Koffer transportiert werden konnte. Im 20. Jahrhundert zeigte das Militär am Klapprad Interesse und forcierte die Entwicklung. In der Schweizer Armee oder bei britischen Fallschirmspringern fanden Klappräder im Zweiten Weltkrieg Verwendung. Ein Klapprad wird meist mit kleineren Rädern gefertigt und mit Hilfe gewisser Schnellspanner-Scharniere oder Kupplungen kann der Rahmen auf ein geringes Packmaß regelrecht zusammengefaltet werden. Deshalb werden Klappräder auch Falträder genannt - und hat nichts mit einem klapprigen Rad zu tun. Im Gegenteil, Klappräder werden heutzutage mit so ausgereiften Konstruktionen und Klappmechanismen gefertigt, dass sie einem normalen Rad in Nichts nachstehen. Die Möglichkeit, ein Rad zu einem Gepäckstück falten zu können, womöglich noch extra besonders feste Packtaschen für das Rad zu haben, motiviert viele Menschen, ein solches Klapprad in den Kofferraum des Autos oder als Reisegepäck mitzunehmen. So ist man am Urlaubsort auch ohne Auto mobil und gönnt seinem Körper einen sportlichen Ausgleich. Mit den Gutscheinen, die Ihnen gutscheine.de anbietet, können Sie beim Kauf eines Klapp- oder Faltrades erheblich Geld sparen. So schaffen Sie für Ihr Portemonnaie einen angenehmen Ausgleich.

Aktuelle Klapprad Gutscheine und Rabatte im Monat Dezember

Weitere Ergebnisse zu Ihrer Suche: